Donald Trump war so schlecht, von dem würde sich sogar Hitler distanzieren, Mahatma Gandhi würde bei seinem Anblick gewalttätig und van Gogh hätte sich bei seinem Anblick wahrscheinlich kein Ohr abgeschnitten, sondern beide Augen ausgestochen...


Wenn er in die Hölle kommt (gilt als gesichert), bittet der Teufel bei Petrus um Asyl. Woher er seine Anhänger nimmt, werden evtl. Historiker erst in Jahrhunderten erkunden, wenn das Phänomen der Logik entschlüsselt ist.

Ganze Kohorten von Psycho-Analytikern würden auf jeden Urlaub verzichten, wenn sie eine Chance bekämen, hinter das Geheimnis der psychischen Sonderform zu kommen, die seinen Zustand erklärt. Megalomanie, Hybris und Narzissmus alleine können das Verhalten  nicht erklären. So stolzieren Kinder umher, wenn ihr Vater auf dem Jahrmarkt einen Teddybären geschossen hat, oder wenn sie das einzige Kind in der Klasse sind, das einen Opa mit einem "abben" Bein aus dem Krieg hat.

"Donaldisten" nennen sich auch Fans von Donald Duck, nur schon viel länger. Quaak ! Honk !!!


Übersicht