©by Harry Wolfanger
Denglish- was soll das ? - Was diese Abhandlung in der Webseite soll und warum sie hier im Nonsense-Sammelsurium platziert ist:

Persönliche Meinung des Schreibers:
Denglish ist widerlich.
Aber es ist ein Teil der Sprachkultur geworden, so müssen wir uns als Demokraten damit befassen...
Es ist weder eine Sprache, noch eine Ausdrucksform, es ist eine Frechheit, ein Verbrechen am Volk des Zuhörers.

Es ist eine Form des Hilfeschreies einer Gruppe von Menschen, die nach einer Möglichkeit suchen, ihr sprachliches Unvermögen zu verbergen und Minderwertigkeitskomplexe hinter einem Scheinwissen zu verstecken. Die eigene Unsicherheit soll mit scheinbar "gehobenem" Sprachschatz aufgewertet werden, was bei kleingeistigen Gesprächspartnern sogar (leider) gelingen kann. Dieses hilflose Gestammel mit ständigem Wechsel zwischen zwei Sprachen, um Wissen vorzugeben,das hier gerade fehlt, nenne ich zynisch "Verbal-Kung-Fu!" (Die Chinesen mögen mir verzeihen!)

Die folgende Sammlung an Entgleisungen soll zeigen, wie unglaublich arm diese Menschen sind, wenn sie es nötig haben, sich aufzublasen wie ein Maikäfer vor dem Start, wenn sie mehr scheinen wollen, als sie sind. Es gibt ein sehr erprobtes Mittel, solche entschärfen, wenn der Vergleich erlaubt ist:  Augenbrauen hochziehen, Mund leicht öffnen, den Kopf leicht zwischen die Schultern ziehen und mit vor Ehrfurcht erstickender Stimme säuseln: "Donnerwetter, wie viele schwierige Wörter Sie doch können - können Sie das nochmal?" Das sitzt nicht nur bei Denglish-Nervern sondern auch bei Party-Wissen-Künstlern und selbstverliebten Fremdwort-Fanatikern.Nichts gegen einen scherzhaften Einwurf oder der Nutzung von Fremdwörtern, die uns so vertraut sind, dass sie jeder versteht, aber Übertreibung macht nicht nur anschaulich, sondern auch misstrauisch und unglaubwürdig. Schmunzeln Sie also einfach, wenn es Sprachartisten wie Herr Oettinger einmal wieder „krachen lassen“, oder wie er in seinem Englisch sagen würde:

„Let it bang“ !

Jeder weiß, dass Englisch und Deutsch gar nicht so weit auseinander liegen, weder in der Ethymologie, noch in der Aussprache. Hier gibt es viele Gemeinsamkeiten.
Sagt der Brite z.B. "my house is green!" - könnte das locker auch ein Deutscher gesagt haben, wenn er z.B. aus Sachsen, der Pfalz oder dem Saarland käme. Manche jedoch neigen zur Übertreibung. Ausgerechnet ein Schwabe, also ein Mensch aus dem Bundesland, dessen Bewohner unumwunden zugeben, noch nicht einmal Hochdeutsch zu sprechen, (und es auch nicht können wollen), schickt sich jetzt an, Europa zu zeigen, "where  the rabbit runs - also, "wo der Hase läuft": Günther Oettinger! Seine Verteidigung: "My home is my castle!" -  "Mei Häusle isch mei Käschtle!"  on do schwätz I, wie I will ! My German is lousy - but my swabish is onewallfree! Dieser Volksstamm ist locker in der Lage, durch einen Draht von 1mm Ø einen Tunnel zu bohren und auf der Aussenseite noch ein Gewinde zu schneiden, aber  Hochdeutsch-"des isch nix fir ons" ! Günther Oettinger, (bekannt in Brüssel als "Mr.Peinlich) ist der führende Experte, wenn es um die Übersetzung von deutschen Redewendungen geht. Erst kürzlich wurde aus „frei von der Läber“ reden, einfach „free vom the liver“. Vor einigen Jahren machte er bereits Schlagzeilen mit dem "geflügelten Wort": 
„In my homeland Baden-Württemberg we are all sitting in one boat“.

Meine Meinung:  I think, he has a titmouse ! Or - "he had one in the tea" !!! (Bitte selber googeln!)

Attention - equal goes it round !!!   1-50 samples


Denglish 4 beginners oder  Güntherle´s  Speach-course • die "schönsten" derzeit 141  
Denglish-Entgleisungen, gewidmet Herrn Dr. W. Krämer, Herrn  G. Öttinger und Dr. Sine Cavillatio - Egg -so what !
"What watch?" "Ten watch." "Such much?" -what a Quatsch! (berühmter Dialog aus dem Film CASABLANCA am Tisch in Rick´s Café)...
(nicht mit Oettinger!)

Hier ein paar berühmte Beispiele dieser Kunst...Achtung - hier fliegen die Kalauer tief, einige davon tun richtig weh, ducken !
Es ist so zu sagen "verbal happy aua !  Linguistik-Sado-Maso oder "Sprach-Kung-Fu"- wie man will ! • Holy Dingdong !!! (heiliger Bimbam !)

start Beispiele 1-50


Vorschläge, Lob, Tadel, wüste Beschimpfungen (auch in English) bitte an    Stichwort denglish!
Übersicht   (oversight?)

100817©Harrywood.de



 
eXTReMe Tracker - Free Website Statistics